Cocktailring Paradiso Leonardo Glasstein grün 015835

Produktfoto kann vom Original abweichen
Artikelnummer:
10030037
59,95 EUR
inkl. MwSt.   zzgl. Versand
Verfügbarkeit:
sofort verfügbarsofort verfügbar
Lieferzeit:
1-3 Werktage
(sofort versandfertig)
Bewertungen:
1
Klicken Sie auf "aktivieren", um Daten mit sozialen Netzwerken zu teilen.
Auf diese Weise werden Daten erst dann übermittelt, wenn Sie dies wirklich wollen.
aktivieren
Wählen Sie hier Ihre Variante:
Größe
sofort verfügbar
Größe:17mm
sofort verfügbar
Größe:18mm
sofort verfügbar
Größe:19mm
Produkt Informationen
Produkt Designer
...wird geladen...
Beschreibung

Glasstein mit faszinierendem Funkeln

Der Leonardo-Ring Paradiso überzeugt mit einer auffälligen Ringschiene und einem opulenten Steinbesatz – wie es sich für einen Cocktailring gehört. Gerade der hellgrüne Glasstein ist aufgrund seiner Größe und Leuchtkraft kaum zu übersehen. Der Stein hat eine wundervolle Facettierung. Die Ringschiene aus poliertem Edelstahl sorgt für zusätzlichen Glanz.

Schmuckserie Paradiso

Zur Schmuckserie Paradiso von Leonardo gehören neben dem Ring auch Ohrhänger und eine passende Kette. Die Schmuckstücke können hervorragend miteinander kombiniert werden.
Modellnummer 015835
Marke Leonardo
Produkttyp Ring
Material Edelstahl
Oberfläche poliert
Steinbesatz Glasstein
Ringgröße 17mm - 19mm
Ring - Stärke 1,7 mm
Ring - Breite 5,5 mm bis 16,7 mm
Service
Etui-Service
Gratis zu jedem Leonardo Schmuckstück gibt es einen hochwertigen Samtbeutel!
Leonardo Schmuck Etui
Ringgröße
Falls Sie sich bei der Bestimmung Ihrer Ringgröße unsicher sind können wir Ihnen für 2,90 EUR einen Multisizer zuschicken. Sollten Sie keine Erfahrung mit Ringen haben empfehlen wir Ihnen ausdrücklich, Ihre Ringgrößen von einem Juwelier im Umfang bestimmen zu lassen, da wir gravierte Ringe nicht umtauschen können. Wir können Ihnen die Ringe auf Anfrage gerne zunächst ungraviert zur Anprobe zuschicken. Wir raten Ihnen dringend ab eine ausdruckbare Schablonen zu benutzen oder alte Ringe mit einem Lineal auszumessen, da man sich beim Tragekomfort von Ringen im Zehntel-Millimeter Bereich bewegt. Auch der Multisizer dient nur als Orientierungshilfe, Abweichungen zur tatsächlichen Größe können bei unsachgemäßer Handhabung auftreten.
Multisizer Ansicht
Multisizer Anwendung
Edelstahl

Vorteile von Edelstahl

Vielseitig einzusetzen und extrem belastbar - so ist Edelstahl gemeinhin bekannt. Da verwundert es nicht, dass auch die Schmuckbranche dieses Material für sich entdeckt hat. Schmuck aus Edelstahl ist sehr hart und dadurch kratzfester als z.B. Silber oder Gold. Zudem ist Edelstahl korrosionsbeständig, oxidiert nicht, wie beispielsweise Silberschmuck, und ist äußerst pflegeleicht. Edelstahl besitzt zudem eine weitere positive Eigenschaft: Durch den Kontakt mit dem Sauerstoff aus den umgebenden Medien (Luft, Wasser sowie andere Stoffe) bildet sich auf der Stahloberfläche eine dünne Schicht aus Chromoxid. Diese Schicht schützt den darunter liegenden Stahl vor weiteren, äußeren Einflüssen. Bei einer Beschädigung der Oberfläche bildet sich diese Chromoxid-Schicht unter dem Einfluss von Sauerstoff selbstständig neu. Aus diesem Grund kann man von einem Selbstheilungseffekt sprechen.

Abwechslungsreich durch unterschiedliche Finishes

Edelstahl ist aus dem Schmuckbereich nicht mehr wegzudenken und erfreut sich großer Beliebtheit. Die grausilberne Farbgebung von Edelstahl passt zu zahlreichen Stilrichtungen und Looks. Durch verschiedenfarbige Beschichtungen kann Edelstahlschmuck aber noch vielseitiger kombiniert werden. Diese reichen von lässigem Schwarz, über helles Silber bis hin zu modernem Roségold und edlem Gelbgold. Eine solche Beschichtung, auch Plattierung genannt, kann durch unterschiedliche Techniken erreicht werden. Durch Aufwalzen einer feinen Folie aus Metall, durch Tauchen, durch Aufschweißen oder durch Angießen. Besonders beliebt ist heutzutage die sehr haltbare Ionenplattierung. Bei diesem Verfahren wird zunächst die Oberfläche mittels Ionenbeschuss gereinigt. Eine Verdampferquelle bedampft das zu beschichtende Material mit dem gewünschten Metall. Auf dem Ausgangsprodukt bildet sich so eine Schicht. Während dieses Prozesses wird das zu beschichtende Metall stark erhitzt. Der Sinn einer Plattierung neben der farblichen Veränderung ist es dem Material einen höheren Verschleißwiderstand zu verleihen.

Die richtige Pflege von Edelstahl

Edelstahl ist absolut pflegeleicht und lässt sich ganz einfach mit Wasser, milder Seife und einem faserfreien Tuch reinigen. Bei glänzenden Oberflächen können Sie mit Watte für einen noch schöneren Glanz sorgen. Matte Oberflächen, die mit der Zeit glänzend geworden sind, können mit einem sogenannten Mattierflies bearbeitet werden. Selbstverständlich kann Edelstahlschmuck auch in einem Ultraschallgerät gereinigt werden.

Allgemeine Hinweise
Schmuck ist ein Gegenstand des täglichen Lebens und somit physischen und klimatischen Einflüssen ausgesetzt. Diese Einflüsse können sich auf das Schmuckstück übertragen und Spuren, wie beispielsweise Kratzer, hinterlassen. Vormals matte Oberflächen können Glanzspuren bekommen und glänzende Schmuckstücke können mit der Zeit matt erscheinen. Jedes Material aus dem Schmuck hergestellt wird, kann Tragespuren bekommen. Diese machen Ihren Schmuck erst einzigartig und somit zu Ihrem persönlichen Schmuckstück.

Weiterführende Hinweise zu Edelstahl und andere hilfreiche Einträge finden Sie in unserem Schmucklexikon.

Bewertungen
einfach super
von Cornelia Brahms aus Coesfeld:
Der Ring sieht getragen einfach super aus
Zahlung
Versand