Filter schließen

Lab grown Diamant

Lab grown Diamant - Bei einem Lab grown Diamant handelt es sich um einen synthetischen Diamant, welcher die gleichen chemischen und physikalischen Eigenschaften wie ein natürlicher Diamant aufweist. Dementsprechend handelt es sich um einen echten Diamant, der durch ein innovatives Verfahren im Labor „gewachsen“ ist. Ein Lab grown Diamant besteht wie ein natürlicher Diamant aus 100% Kohlenstoff und besitzt ebenfalls eine Härte von 10 auf Moh´s Skala. Positiver Aspekt synthetischer Diamanten ist, dass sie umweltfreundlicher und ökologischer sind, da der Abbau entfällt, welcher verschiedenste Ressourcen stark beanspruchen kann. Zudem sind sie garantiert konfliktfrei. Die vier Cs kennzeichnen auch bei einem Lab grown Diamant die wichtigsten Qualitäten, die für den Wert von Relevanz sind. Der Cut (engl. für Schliff) sollte optimale Proportionen hervorheben und dem Diamant sein Feuer verleihen. Die Farbe (engl. Color) ist bei Diamanten das zweite wichtige Merkmal. Die wertvollsten Diamanten sind vollkommen farblos. Die Reinheit (engl. Clarity) ist das dritte Qualitätsmerkmal für Diamanten; hier sollte ein hochwertiger Edelstein das eindringende Licht ungehindert durchlassen und keine Einschlüsse besitzen. Die Größe (engl. Carat) bzw. das Gewicht ist das vierte Kennzeichen.