Filter schließen
;

Magazin

Nach Oben
Der Tag des Lächelns wird jedes Jahr am ersten Freitag im Oktober gefeiert und fand 1999 das erste Mal statt. Die Idee hinter diesem Aktionstag stammt von Harvey Ball, denn von ihm stammt der berühmte Smiley. 1963 sollte der gelernte Werbegrafiker für eine Versicherungsgesellschaft einen Ansteckbutton kreieren - zur Motivation der Mitarbeiter. So entstand der allseits bekannte, gelbe Smiley und Harvey Ball erhielt für seinen Entwurf gerade einmal 45 Dollar. Er gründete die World Smile Corporation und verkaufte über diese Smiley-Produkte. Ein Teil des Erlöses kommt bis heute Kinderhilfsorganisationen auf der ganzen Welt zugute. Ein besonderes Anliegen Balls war, dass die Menschen freundlicher miteinander umgehen sollten und so schuf er den Tag des Lächelns, an dem jeder mindestens einen seiner Mitmenschen zum Lächeln bringen soll. In diesem Sinne: Denk positiv und versuche heute, am 05.10., doch mal Deine Mitmenschen und auch Dich selbst zum Lächeln zu bringen. Und falls Du noch eine K
Quelle: Todor Tsvetkov; istockphoto.com
Baby Shower Partys sind vor allem in Amerika, Kanada und England eine sehr beliebte Tradition. Und so langsam erreicht auch uns dieser Trend. Aber was ist das eigentlich genau? Und für was feiert man eine solche Party? Was ist eine Baby Shower Party? Baby Shower bedeutet, dass die besten Freundinnen zu Ehren der werdenden Mama eine Party veranstalten. Dabei "regnet" es sprichwörtlich Geschenke für Mama und das Baby. Die Gäste bringen dementsprechend nicht ein großes Geschenk mit zur Party, sondern viele kleine. Dinge wie Bodylotions, Schnuller, Gutscheine für Babysitterstunden und sogenannte Windeltorten sind dabei äußerst beliebt. Die Bald-Mama steht dabei im Mittelpunkt und muss sich um nichts kümmern, sondern einfach nur die Party genießen. Neben kleinen Häppchen, Kuchen und Süßigkeiten werden an diesem Nachmi
Quelle: johavel; istockphoto.com
Quelle: BigKnell; istockphoto.com
Wenn die Apfelbäume geplündert sind und die Kraniche in Richtung Süden ziehen, ist klar: Es ist Herbst. Endlich wieder bei Waldspaziergängen entspannen, Drachen steigen lassen und die Wohnung zur Kuschelhöhle umfunktionieren. Gönn Dir doch eine kurze Auszeit vom Alltagsstress, entdecke die angesagtesten Schmucktrends und stöbere durch unser Schmucksortiment. Im folgenden Beitrag stellen wir Dir zwei Herbsttrends genauer vor: Indian Summer - bunter Herbstzauber „Der Herbst ist die Jahreszeit, in der die Natur die Seite
Quelle: CoffeeAndMilk; istockphoto.com
Schon gewusst? Am 20. September ist in Deutschland Weltkindertag! Durch Kinder sehen wir Erwachsenen die Welt oftmals wieder mit ganz anderen Augen - einfach bunter und fröhlicher. Aber warum fällt der Weltkindertag bei uns eigentlich genau auf den 20.? Und was soll dieser Aktionstag genau bewirken? Alles Fragen, die im folgenden Artikel beantwortet werden. Die Geburtsstunde dieses Tages geht auf den 21. September 1954 zurück, an welchem sich die 9. UNO-Vollversammlung eine Empfehlung an ihre Mitgliedsstaaten aussprach einen internationalen Kindertag ins Leben zu rufen. Der ursprüngliche Vorschlag für einen solchen Tag kam 1952 von der Organisation International Union for Child Welfare aus den USA. Inhaltlich ist der Weltkindertag dafür gedacht, sich für Kinderrechte einzusetzen und sie zu fördern.
Quelle: SerrNovik; istockphoto.com
Wenn Du Dir schon lange mal wieder einen Schoko-Milchshake gönnen wolltest, dann ist heute der perfekte Tag dafür, denn heute, am 12. September, ist National Chocolate Milkshake Day! Über seine Ursprünge ist kaum etwas bekannt, aber Hauptsache es gibt ihn :) Unter dem Namen Milchshake wurde allerdings nicht immer das Getränk verstanden, welches wir heute kennen und lieben. Laut einer Getränkekarte aus dem Jahr 1885 verstand man unter dem Begriff Milchshake einen alkoholischen Mix aus Whiskey, Ei und Sahne. In den Jahren darauf wandelte sich der Milchshake noch einige Male: 1900: alkoholischer Drink, welcher mit Schoko-, Erdbeer- oder Vanille-Sirup verfeinert wurde. In den folgenden Jahren wurde den verschiedenen Mischungen noch Eiscreme hinzugefügt. 1911: kamen die Vorläufer des heutigen Standmixe
Quelle: pilipphoto; istockphoto.com