Filter schließen

Aufzugwelle

Aufzugwelle - Uhren sind äußerst komplexe Schmuckstücke, die sich aus einer Vielzahl kleinster Teile zusammensetzen, um ein möglichst präzises Instrument zur Zeitmessung zu ergeben. Die Aufzugwelle ist in diesem Konzert der Bestandteile einer Uhr eines der wichtigsten Elemente, denn durch sie kann der Besitzer der Uhr direkt auf ihre Funktion zugreifen, während alle anderen Bausteine im Uhrengehäuse vor dem Zugriff verborgen werden. Mittels der Aufzugwelle lässt sich die Einstellung der Zeiger an einer analogen Uhr vornehmen. Die Aufzugwelle ist eine Stahlwelle, die im Inneren der Uhr bestimmte Ansätze aufweist und mit einem Vierkant abschließt. Auf diese viereckige Form am Ende der Aufzugwelle wird die Krone gesetzt, das Rädchen zum Bewegen dieser Welle und somit zum Verstellen der Uhrzeit. Für die Funktion der Aufzugwelle sind ein Ansatz und ein Zapfen verantwortlich, mittels derer die Welle in den Platinen gelagert ist. Die Wichtigkeit der Aufzugwelle für die gesamte Uhr liegt auf der Hand: Nur durch sie kann der Benutzer einer Uhr die Uhrzeit korrigieren oder grundsätzlich einstellen.