Filter schließen

Groessenberater Schmuck

Die richtige Armbandgrösse

Um die passende Armbandgröße für Dein Handgelenk zu ermitteln, hilft Dir die nachfolgende Größentabelle weiter. Mit Hilfe eines Maßbands, kannst Du ganz einfach Dein Handgelenk abmessen und die entsprechende Armbandlänge bestimmen. Bei Beads- und Charmarmbändern ist zu beachten, dass die Länge des Armbands sich mit der Anzahl der Beads/Charms verringert.

Die angegebene Armbandlänge im Shop bezieht sich auf das komplette Armband. Der Verschluss und ggf. die Gravurplatte sind mit eingerechnet. Bei manchen Armbandtypen kann die Länge gekürzt werden. Sollte dies möglich sein, findest Du einen entsprechenden Hinweis in der Produktbeschreibung.

Bei graviertem Schmuck handelt es sich um eine Sonderanfertigung. Ein Umtausch des Schmuckstücks oder ein Austausch/Wechsel der Gravurplatte ist leider nicht möglich. Daher raten wir Dir, wenn Du Dir mit der Größe nicht sicher sein solltest, dass Du das Armband vorab ungraviert zur Anprobe bestellst.

  • einfach gewickeltes Armband: Handgelenksumfang + 2,5 cm = richtige Länge
  • doppelt gewickeltes Armband: Handgelenksumfang + 3,5 cm x 2 = richtige Länge
  • dreifach gewickeltes Armband: Handgelenksumfang + 3,5 cm x 3 = richtige Länge

Hinweis: Die angegebene Armbandlänge bezieht sich auf das komplette Armband. Der Verschluss und ggf. die Gravurplatte sind mit eingerechnet.

Armbandgrössen und Längen

Armbandlängen

Größe einfach gewickelt doppelt gewickelt dreifach gewickelt
Kurz 18 cm 36 cm 54 cm
Mittel 19 cm 38 cm 57 cm
Lang 20 cm 40 cm 60 cm
Extra Lang 21 cm 42 cm 63 cm

Die richtige Kettenlänge

Schnell hat man sich in eine Halskette verliebt, doch passt diese auch zu mir? Um dierichtige Kettenlänge zu ermitteln, haben wir für Dich eine entsprechende Maßtabelle angefertigt, welche Dir zeigt wie lang die entsprechende Kette ist.

Halskettenlängen in der Übersicht

Kettenlänge von 35 bis 40 Zentimeter - Kurze Kette
Halsketten mit einer Länge zwischen 35 und 40 cm liegen sehr nah am Hals und meist nur für Leute mit sehr dünnem Hals geeignet. Kurze Ketten versprechen jedoch auch einen sehr edlen Look. Gerade Perlenketten werden sehr häufig eng getragen und mit einer Hochsteckfrisur kombiniert.
Kettenlänge von 40 bis 50 Zentimeter - Normale Kette
Halsketten mit einer Länge ab 40 bis 50 cm gehören zu den Standard Kettenlängen und eignen sich hervorragend für jeden Anhänger. Die Kette liegt dabei im oberen Bereich des Dekolletès und bieten einen tollen Tragekomfort. Kettenlängen bis 50 cm sind sehr beliebt und besonders alltagstauglich.
Kettenlänge von 50 bis 65 Zentimeter - Lange Kette
Halsketten in der entsprechenden Kettenlänge sind für jeden Anlass geeignet und sehen immer gut aus. Wer nicht genau weiß, welche Kettenlänge gekauft werden soll, eignet sich diese Kettenlänge hervorragend. Sie steht jeder Frau und passt zu beinahe jedem Outfit. Die Kette liegt, je nach Körpergröße, im mittlerem Bereich des Dekolletés.
Kettenlänge von 65 bis 100 Zentimeter - Sehr lange Kette
Sehr lange Halsketten liegen im unteren Bereich des Dekolletés und reichen bis weit darüber hinaus. Oft können lange Ketten aber variiert und z.B. zweireihig getragen werden. So kann die Kette als Doppelkette verwendet oder auch einzeln getragen werden. Entsprechend große Kettenanhänger machen lange Ketten zu einem besonderem Highlight.

Kettenlängengrafik

Ringgrössenberater

Bitte beachte, dass wir für unsere Ringe das deutsche Maß in Form des "Innenumfangs" in mm verwenden. Alternativ ist eine Angabe des "Innendurchmessers" in mm möglich. Für Verwechslungen mit ausländischen Maßeinheiten können wir keine Haftung übernehmen.

Gravierte Ringe, Ringe mit verändertem Steinbesatz und auch speziell für Dich angefertigte Ringe sind vom Umtausch ausgeschlossen. Daher raten wir Dir, die Ringe mit unserem Anprobeservice zu bestellen.

Nicht für jeden Ring sind alle Größen verfügbar. Bitte entnehme die verfügbaren Größen dem entsprechenden Produkt. Wir führen nur gerade Ringgrößen außer bei Goldringen. Bei Goldringen sind auch Zwischengrößen möglich, da diese Ringe individuell für Dich angefertigt werden.

Bei Ringsets bieten wir zwei unterschiedliche Arten des Anprobeservice an (Anprobeservice Goldringe sowie Anprobservice Ringe), den genauen Ablauf kannst Du in unseren FAQs einsehen.
Einzelne Ringe kannst Du ohne Gravur bestellen und diese dann zur nachträglichen Gravur an uns zurücksenden. In diesem Fall berechnen wir Dir ggf. die Versandkosten und den Aufpreis der Gravur.

Innenumfang Innendurchmesser
45 mm 14,3 mm
46 mm 14,6 mm
47 mm 15,0 mm
48 mm 15,3 mm
49 mm 15,6 mm
50 mm 15,9 mm
51 mm 16,2 mm
52 mm 16,6 mm
53 mm 16,9 mm
54 mm 17,2 mm
55 mm 17,5 mm
56 mm 17,8 mm
57 mm 18,1 mm
58 mm 18,5 mm
Innenumfang Innendurchmesser
59 mm 18,8 mm
60 mm 19,1 mm
61 mm 19,4 mm
62 mm 19,7 mm
63 mm 20,1 mm
64 mm 20,4 mm
65 mm 20,7 mm
66 mm 21,0 mm
67 mm 21,3 mm
68 mm 21,6 mm
69 mm 22,0 mm
70 mm 22,3 mm
71 mm 22,6 mm
72 mm 22,9 mm
Innenumfang
z.B. 60 mm
Innendurchmesser
z.B. 19,1 mm

Multisizer

Falls Du Dir bei der Bestimmung Deiner Ringgröße unsicher bist, können wir Dir für 2,90 EUR einen Multisizer zuschicken. Solltest Du keine Erfahrung mit Ringen haben, empfehlen wir Dir, Deine Ringgrößen von einem Juwelier im Umfang bestimmen zu lassen, da wir gravierte Ringe nicht umtauschen können. Wir können Dir die Ringe auf Anfrage gerne zunächst ungraviert zur Anprobe zuschicken. Wir raten dringend ab eine ausdruckbare Schablonen zu benutzen oder alte Ringe mit einem Lineal auszumessen, da man sich beim Tragekomfort von Ringen im Zehntel-Millimeter Bereich bewegt. Auch der Multisizer dient nur als Orientierungshilfe, Abweichungen zur tatsächlichen Größe können bei unsachgemäßer Handhabung auftreten.

Multisizer Anleitung Bild 1
Multisizer Anleitung Bild 2

Uhrenberater

Die nachfolgenden Größentabellen, zeigen die verschiedenen Merkmale einer Uhr an. Anhand der Größenangaben fällt es leichter die richtige Uhrengröße, passend zu Deinem Handgelenk zu finden.

Grösse Uhrengehäuse

S klein 26-35 mm
M normal 36-40 mm
L groß 41-45 mm
XL sehr groß 46-50 mm
XXL übergroß >55 mm

Gehäusehöhe (Stärke)

Flach < 9 mm
Normal 9 mm - 14 mm
Dick > 14 mm

Wasserdichte bei Uhren

Die Wasserdichte einer Uhr sollte alle zwei bis drei Jahre, besser einmal pro Jahr, vor der Badesaison, von einem Fachmann geprüft werden. Die Bar-Angaben sind nicht mit der entsprechenden Wassertiefe gleichzusetzen! Ein Druck von 3 Bar entspricht zwar der Wassertiefe von 30 Metern, jedoch handelt es sich hierbei um Prüfdruckangaben, die im Labor ermittelt werden. Beim Einsatz im Wasser können schon bei kleineren Tiefen diese Druckgrenzen überschritten werden. Wird die Druckgrenze überschritten, kann es zum Eindringen von Wasser führen. Solltest Du unsicher sein ob Deine Uhr für entsprechende Tauchgänge geeignet ist, vermeide lieber den Einsatz Deiner Uhr im Wasser. Eine bleibende Wasserdichtheit kann nicht garantiert werden.

Wasserdichtigkeit / Angabe auf dem Gehäuseboden Waschen, Regen, Wasserspritzer Duschen Baden Schwimmen Schnorcheln Tauchen mit Ausrüstung (Sporttauchen) Merkmale Wasserdichtigkeit
ohne nein nein nein nein nein nein Die Uhr ist nicht wasserdicht
3 bar ja nein nein nein nein nein Wasserdichte für den täglichen Gebrauch
5 bar ja nein nein nein nein nein Für häufigen Kontakt mit Wasser. Nicht geeignet zum Schwimmen/Tauchen
10 bar ja ja ja ja ja nein Für häufigen Kontakt mit Wasser. Nicht geeignet zum Tauchen
15 bar ja ja ja ja ja ja Geeignet für jeden Kontakt mit Wasser. Sporttauchen möglich