Filter schließen
▪ Code 05TJ: 5€ Rabatt ab 25€ ▪ Code 10TJ: 10€ Rabatt ab 50€ ▪ Code 15TJ: 15€ Rabatt ab 69€ ▪

Bernstein

Bernstein - Der Bernstein ist durch seine bräunlich-gelbe Färbung und seinen Fettglanz zu einem beliebten Schmuckstein geworden. Dabei zählt der Bernstein weder zu den Mineralen noch zu den Gesteinen, die in der Regel das Feld der Schmucksteine unter sich aufteilen. Bernstein ist versteinertes Harz, das seine charakteristische unregelmäßige Form über die Jahrtausende erhalten hat. Bernstein findet sich als rundliches Korn, in Formen, deren Gestalt als geflossen bezeichnet werden kann, oder als stumpfe Knollen. Häufig finden sich in Bernstein auch Insekten oder Pflanzenteile als Einschluss. Der Name Bernstein kommt von dem mittelniederdeutschen Börnsteen, was soviel wie Brennstein bedeutet und auf den besonderen Glanz des Bernsteins abzielt. Der aus fossilem Herz bestehende Bernstein wird bereits seit über 6000 Jahren als Schmuckstein verwendet und wurde auch zur Herstellung von Kunstobjekten genutzt. Der berühmteste Gegenstand, bzw. das berühmteste Erzeugnis aus Bernstein ist wahrscheinlich das seit dem 2. Weltkrieg verschollene Bernsteinzimmer, das von König Friedrich I. in Auftrag gegeben wurde und im Berliner Stadtschloss eingebaut war. Dieses komplett mit Bernsteinelementen getäfelte Zimmer wurde später an den russischen Zaren Peter den Großen weiterverschenkt.