;
Filter schließen

Dangle

Dangle
Um Schmuck, der unter dem Begriff Dangle zusammengefasst wird, zu beschreiben, lohnt es sich, zunächst das Wort selbst zu definieren. „To dangle“ kommt aus dem Englischen und bedeutet „baumeln“ oder „herunterhängen“. Damit wird schon vieles über den Schmuck selbst ausgesagt, denn ein Dangle baumelt in erster Linie, er hängt von etwas herunter. Meistens finden sich Dangles an Bead-Armbänderns. Sie sind meist an einem Bead befestigt, es sind also Anhänger, die über ein frei bewegliches Element verfügen, das mit einer Öse daran befestigt ist. Bei der Materialauswahl sind Beads mit Dangle nicht auf spezielle Materialien festgelegt, dennoch kommt Silber oder Edelstahl, teilweise auch mit Vergoldung, am häufigsten zum Einsatz. Es gibt sie in den verschiedensten Designs und mit den unterschiedlichsten Motiven, sodass mit ihnen ein absolut individuelles Schmuckstück mit persönlicher Note kreiert werden kann. Es gibt die Danglas auch mit Edelsteinen, Glasperlen oder anderen hochwertigen Elementen.