Filter schließen

Erbskette

Erbskette - Die Erbskette zählt zu einem echten Allzeitklassiker in der Schmuckbranche. Der Name der Erbskette verrät bereits die Charakteristik des Schmuckstückes. Die Kette besteht aus kreisrunden Gliedern, die ineinandergreifen. Ähnlich wie bei der Ankerkette greifen die einzelnen Kettenglieder abwechselnd horizontal und vertikal ineinander, nur die Form der Glieder grenzt die Ankerkette von der Erbskette ab. Diese sind bei der Ankerkette oval, anstatt rund wie bei der Erbskette. Durch das Aneinanderreihen der Kettenglieder entsteht ein enges und robustes Maschenbild, welches durch unterschiedliche Stärken geprägt wird. So variabel wie die Stärken der Erbskette, sind auch die Verschlussmöglichkeiten - der Federring- sowie Karabinerverschluss sind nur zwei Varianten. Aufgrund ihrer Schlichtheit lässt sich die Erbskette wunderbar mit Anhängern aller Art kombinieren, aber auch ohne Zierwerk macht die Kette etwas her. Die Erbskette wird sowohl von Damen als auch von Herren getragen und erfreut sich aufgrund unterschiedlichster Materialien wie beispielsweise Silber, Gold oder auch Edelstahl großer Beliebtheit.