;
Filter schließen

Gehäuse

Das Gehäuse ist eines der wichtigsten Merkmale einer Uhr. Auch wenn das Gehäuse keinen Beitrag zur Zeitmessung leistet, ist es dennoch für eine jede Uhr unverzichtbar und in puncto Design eines der tragenden Elemente. Uhrengehäuse können sehr unterschiedlich gestaltet sein, je nach dem, um welche Art einer Uhr es sich handelt. Haben Stand- und Wanduhren in der Regel ein Gehäuse aus Holz und Stahl, häufig auch aus Bronze oder Glas, verfügen Taschenuhren stets über ein Gehäuse aus Metall. Armbanduhren können sowohl Metall- als auch Kunststoffgehäuse besitzen, wobei hochwertige Uhren für gewöhnlich aus Edelmetallen hergestellt werden. Uhren, deren Gehäuse teilweise aus echtem Silber oder Gold gefertigt sind, bilden daher keine Minderheit. Das Gehäuse einer Uhr dient dem Zweck, Schmutz von den mechanischen Teilen der Uhr abzuhalten und die filigranen Teile im Inneren vor Stößen zu schützen. Das Gehäuse ist zudem der sichtbare Teil einer Uhr, wodurch auch dem Design dieses bei der Hertsellung große Aufmerksamkeit geschenkt wird. Neben den bereits genannten Edelmetallen werden häufig auch Aluminium, Platin oder Titan für die Herstellung von wertvollen Uhren verwendet.