Filter schließen

Kordelkette

Kordelkette - Die Kordelkette ist eine bestimmte Kettenart, die sich durch ein spezielles Verfahren, nach dem ihre Glieder zusammengesetzt werden, auszeichnet. Die Grundform dieser Kette ist eine weiterentwickelte Form der klassischen Ankerkette. Dabei gibt es drei einzelne Kettenstränge, die in der Kordelkette miteinander verknüpft werden. Die drei Bestandteile werden so miteinander verdreht, dass letztlich eine einzige Kette daraus entsteht. Die typische Variation der Kordelkette besteht aus drei Strängen, wobei es aber auch Ausführungen gibt, bei denen sie sich aus zwei, vier oder mehr Elementen zusammensetzt. Jeder Kettenstrang für sich genommen ist eine Ankerkette, die aus ovalen Gliedern gefertigt ist. Der dazu verwendete Draht ist meistens aus Gold- oder Silberlegierungen und kann in den unterschiedlichsten Stärken zur Kordelkette gewoben werden. Für Kordelketten ist die Spiralform, in der die jeweiligen Ankerketten zu einem Ganzen verflochten werden, ebenso charakteristisch wie ihr ganz eigener Glanz, der durch die zahlreichen angeschliffenen Kanten der Ankerketten entsteht. Je nachdem wie eine Kordelkette geschliffen wird, können unterschiedliche Glanzeffekte erzielt werden.