Filter schließen
🎉 -20% EXTRA Rabatt auf alle Sale-Artikel mit dem Code SPECIAL20 nur bis 19.08. 🎉

Perlmutt

Perlmutt - Ein natürliches Produkt, das bei der Schmuckherstellung eine Rolle spielen kann, ist Perlmutt. Es ist ein biologisches Mineral, also ein Material, das von einer Lebensform hergestellt wird. Perlmutt wird von Mollusken gebildet, die damit ihre innenliegende Schalenschicht aufbauen. Es hat einen glitzernden, schimmernden Charakter und ist daher auch für hochwertige Schmuckstücke, Musikinstrumente und auch bei der Fertigung von Textilien interessant. Die Tiere, die das Perlmutt bei der Schalenbildung produzieren, nutzen seine blitzenden und leuchtend-bunten Effekte zur Abwehr von natürlichen Feinden. Die Kreiselschnecken, die Rundmund- und Turbanschnecken sowie Perlmuscheln und andere Mollusken stellen Perlmutt bei der Ausbildung ihrer Hülle her. Da es sich bei dem Biomineral um ein natürliches Produkt handelt, ist sein Aussehen immer an das jeweilige Tier und dessen geographische Verortung geknüpft. Chemisch besteht Perlmutt aus einer Verbindung von Calciumcarbonat (95%) und anderen organischen Bestandteilen. Perlmutt ist in Schichtstrukturen aufgebaut, die von der Größe her der Wellenlänge des Lichtes entsprechen. Daher wird das einfallende weiße Licht auch an jeder Schicht transmittiert und reflektiert, was eine Überlagerung bedeutet. Diese Überlagerung sorgt für das wechselhaft bunt-schillernde Farbspiel des Perlmutts, wenn der Blickwinkel darauf verändert wird.