Filter schließen
▪ Code 05TJ: 5€ Rabatt ab 25€ ▪ Code 10TJ: 10€ Rabatt ab 50€ ▪ Code 15TJ: 15€ Rabatt ab 69€ ▪

Princess Cut

Princess Cut - Der Princess Cut, auch Princess Schliff genannt, ist die am zweithäufigsten verwendete Methode, um einen Diamant oder andere Edelsteine in eine bestimmte Form zu schleifen. Die häufigste Form ist der runde Brillantschliff. Die Oberseite eines Edelsteins, der für den Princess Cut vorliegt, wird dabei in eine quadratische Grundform gebracht, anders als beim Brillanten, wo sie rund ist. Diese quadratische Oberseite ist Kennzeichen des Kardinalschliffs, der auf dem Oberteil eines Steines im Princess Cut umgesetzt wird. Neben dem quadratischen Querschnitt ist der Sternschliff Merkmal des Kardinalschliffs. Beim Sternschliff laufen die Facetten von der Rundiste zur Mitte hin und bilden dabei ein sternförmiges Muster. Beim Kardinalschliff ist das der sogenannte Doppelstern. Die Unterseite des Edelsteins beim Princess Cut wird mit einem Fächerschliff versehen. Dabei werden die Facetten von innen nach außen oder umgekehrt angelegt. Insgesamt besteht der Princess Cut also aus zwei unterschiedlichen Schliffformen, dem Kardinalschliff auf dem Oberteil und dem Fächerschliff auf dem Unterteil. Daher wird beim Prinzess Schliff auch von einem gemischten Schliff gesprochen. Diamanten, die auf diese Art und Weise geschliffen wurden, sind häufig als zentrales Element auf Ringen, und hier insbesondere bei Verlobungsringen, zu finden.