;
Filter schließen

Rosenquarz

Der Rosenquarz zählt zu den Edelsteinvarietäten des Minerals Quarz. Er ist vor allem durch seine rosarote Färbung bekannt und ziert damals wie heute zahlreiche Schmuckstücke. Der unbehandelte Rosenquarz kann durch die Einwirkung von Sonnenlicht seine Färbung verlieren. Natürliche Fundorte von Rosenquarz sind die Länder Brasilien, Sri Lanka, Kenia, Madagaskar und die USA. Doch der Rosenquarz begeistert nicht nur optisch. Er ist auch in der Esoterik ein gern gesehener Edelstein. Denn in diesem Bereich steht er für Liebe und Fruchtbarkeit. Er soll in Liebesangelegenheiten helfen und schützen. Darüber hinaus soll er auch Kopfschmerzen lindern, weshalb der Rosenquarz auch als Heilstein gilt. Der Rosenquarz hat eine lange Geschichte, die bis in das alte Rom hineinreicht. So verwendete man diesen dort bereits zur Herstellung von Siegeln.