Filter schließen

Schmuck

Schmuck - Unter dem Oberbegriff Schmuck werden sämtliche Gegenstände zusammengefasst, die unter ästhetischen Gesichtspunkten zur Verschönerung angelegt werden. Das Schmücken an sich geht bis zu den Wurzeln der Kultur des Menschen zurück und bereits vor 100.000 Jahren wurden Muscheln, Knochen und andere Materialien als Zierwerk verwendet. Moderner Schmuck hingegen wird in der Regel aus Edelmetall (Gold, Silber, Platin etc.) hergestellt und durch filigrane Handwerkskunst in wertvolle Besitztümer gewandelt. Schmuck kann nach unterschiedlichen Kriterien unterteilt werden: Es kann eine Kategorisierung durch die Form geschehen, wo nach Ketten, Ringen, Bändern, Uhren, Manschettenknöpfen etc. unterschieden wird, oder es wird nach dem Körperteil, an dem der Schmuck getragen wird, unterschieden. So gibt es Schmuck für die Arme, die Finger, die Füße, den Hals, den Kopf, den Mund, die Ohren und die Nase. Eine weitere wichtige Möglichkeit, um Schmuck in übersichtliche Ebenen zu unterteilen, ist das Material. Goldschmuck, Silberschmuck oder Edelstahlschmuck kann so in einer ersten Unterscheidung getrennt werden. Diese wichtigsten Trennlinien innerhalb des Schmucks lassen sich auch nacheinander anwenden, um schließlich das gewünschte Produkt zu finden. In der Kategorie des Goldschmucks kann so die richtige Kette für das Handgelenk gefunden werden.