Filter schließen

Tricolor

Tricolor - Der Begriff Tricolor taucht in der Regel nicht alleine auf, er kommt im Bereich des Schmucks an und für sich immer in Kombination mit Gold vor. Tricolor Gold ist eine besondere Kombination, die eine ganz bestimmte Komposition eines Schmuckstücks beschreibt. Tricolor bedeutet vom Wortursprung in etwa dreifarbig und genau das ist auch Programm bei allen Schmuckkreationen, die Tricolor im Namen tragen. Dass bei einem Armband oder einem anderen Schmuckstück drei unterschiedliche Goldfarben vorkommen, bedeutet, dass das Element aus unterschiedlichen Bestandteilen zusammengesetzt ist, und zwar meist aus einem Gelbgoldteil, einem Weißgoldteil und einem Rotgold- oder Roségoldteil. Das können drei eigenständige Ketten sein, die in dem Schmuckstück zu einem einzigen Element zusammengefasst werden und so den Tricolor-Gold-Schmuck entstehen lassen. Das Element aus Gelbgold stammt dabei aus einer Goldlegierung, bei der Feingold mit Silber und Kupfer kombiniert wurden. Der Tricolor-Bestandteil aus Weißgold bezeichnet eine Legierung, bei der hauptsächlich Palladium oder Nickel zum Gold gemischt wurden und dem Rotgoldteil des Schmuckstückes liegt eine Legierung aus Gold und Kupfer zugrunde. Tricolor ist allerdings nicht auf diese drei Goldlegierungsarten festgelegt, es können auch andere Legierungen miteinander kombiniert werden, um ein goldfarbenes Dreierlei zu ergeben.

Verwandte Beiträge: