Filter schließen

Bettelarmband

Bettelarmband
Bettelarmband - Ein Bettelarmband ist ein Schmuckstück, bei dessen letztendlicher Gestaltung der Besitzer selbst individuell beteiligt ist. Das Prinzip dieses Schmuckes ist es nämlich, dass das zunächst leere Bettelarmband, ein einfaches Armband aus Gold, Silber oder Edelstahl, mit immer neuen Anhängern, sogenannten Charms oder Beads, bestückt wird und sich so immer weiter füllt. Dadurch entsteht ein ganz persönliches Schmuckstück, dass von besonderen Erlebnissen, Reisen, Leistungen oder Menschen zeugen kann, aber möglicherweise auch andere Thematiken behandelt. So lassen sich auch Glückssymbole daran befestigen oder Glaubenszeichen können angebracht werden. Ein Bettelarmband bleibt immer variabel und wenn ein bestimmter Charm nicht mehr im Trend ist oder nicht mehr gefällt, kann er einfach durch einen anderen ersetzt werden. Besonders als Geschenk hat sich das Bettelarmband mit seinen einzelnen Anhängern hervorgetan, denn es bieten sich vielfältige Möglichkeiten, neue Elemente zu erhalten. Diese sind zudem in allen Preisklassen verfügbar, so dass auch kleine Anhänger hohen Materialwertes daran gehängt werden können und letztlich ein besonders wertvolles Gesamtschmuckstück entsteht. Der Name des Bettelarmbandes erschließt sich daraus, dass sein Besitzer immer auf der Suche nach neuen Anhängern ist und sich diese von anderen Menschen quasi erbetteln muss.

Verwandte Beiträge: