Filter schließen

Tondakette

Tondakette - Eine Tondakette ist eine besondere Kettenvariation, bei der die Anordnung der Glieder und deren Form von Bedeutung sind. Da es viele unterschiedliche Kettenarten gibt, lohnt es sich, diese in unterschiedliche Kategorien einzuteilen, um den jeweiligen Halsschmuck immer eindeutig zuordnen zu können. Auch sind die jeweiligen Kettenarten für bestimmte Zwecke konzipiert und weisen charakteristische Eigenschaften auf. Eine Tondakette besitzt zahlreiche Glieder, die alle sehr eng miteinander verknüpft sind, so dass sie sich nicht auf den ersten Blick voneinander unterscheiden lassen. Die charakteristische vertikale Anordnung der Kettenglieder bei einer Tondakette sorgt zusätzlich dafür, dass dieses Schmuckstück aussieht, als würde sie aus einem Stück bestehen. Tondaketten besitzen nur eine begrenzte Flexibilität, was den Vorteil hat, dass sie sich nicht verknoten und stets die optimale Rundung für eine Halskette bieten. So bleibt ein daran befestigter Anhänger stets an der Stelle, an der er auch sein soll. Auch ohne Anhänger kann eine Tondakette solo getragen werden. Als Material für diesen Kettentyp werden hauptsächlich die gängigsten Goldlegierungen 333er und 585er Gold sowie 925er Silber verwendet. Grundsätzlich zählen Tondaketten zu den schlichten Schmuckstücken, die sich in der jeweiligen Ausführung sowohl im Alltag als auch zu besonderen Anlässen tragen lassen.