Filter schließen

Diamant

Diamant - Der Diamant ist der bekannteste Schmuckstein der Gegenwart, dem auch der höchste Wert zugemessen wird. Durch sein charakteristisches Funkeln und Glitzern erhält dieser Edelstein seine Beliebtheit und auch seinen Wert. Ein Diamant besteht aus chemisch reinem Kohlenstoff und ist unter allen bekannten Materialien das härteste. Diamanten entstehen, wenn Kohlenstoff unter extrem hohem Druck und enormer Hitze gepresst wird. Diese Vorgänge haben sich vor vielen Millionen Jahren im Erdinneren abgespielt, wodurch sich heute Diamanten finden lassen. Der Wert eines Diamanten wird in Karat angeben. Wie wertvoll ein Diamant letztlich ist, hängt immer von mehreren Faktoren ab. Die vier Cs kennzeichnen die wichtigsten Qualitäten, die für den Wert eines Diamanten von Relevanz sind. Der Cut (engl. für Schliff) sollte optimale Proportionen hervorheben und dem Diamant sein Feuer verleihen. Der bekannteste Diamantschliff ist der Brillant. Die Farbe (engl. Color) ist bei Diamanten das zweite wichtige Merkmal. Die wertvollsten Diamanten sind vollkommen farblos. Die Reinheit (engl. Clarity) ist das dritte Qualitätsmerkmal für Diamanten; hier sollte ein hochwertiger Edelstein das eindringende Licht ungehindert durchlassen und keine Einschlüsse besitzen. Die Größe (engl. Carat) ist das vierte Kennzeichen. Sie wird in Carat oder Karat gemessen.

Verwandte Beiträge: