Filter schließen

Platin

Platin - Platin ist im Periodensystem der Elemente unter der Ordnungszahl 78 und dem Symbol Pt zu finden. Es gehört in die Serie der Übergangsmetalle und ist ein Schwermetall, das über eine grau-weiße Färbung verfügt. Platin ist im Schmuckbereich sehr beliebt, da es ein hochwertiges und vielseitig verwendbares Material mit besonderen Eigenschaften ist. Der Name Platin kommt vom spanischen Wort platina was soviel wie schlechteres Silber bedeutet. In der Vergangenheit wurde der Wert von Platin häufig falsch eingeschätzt und sogar als Verfälschen von Gold eingesetzt. Das Schwermetall ist korrosionsbeständig, lässt sich schmieden und besitzt eine besondere Weichheit. Platin ist bei hohen Temperaturen äußerst stabil, wird aber von den Säuren Königswasser, Salzsäure und Salpetersäure bei Anwesenheit von Sauerstoff angegriffen. Da Platin noch vor Gold das wertvollste Edelmetall ist, liegt es natürlich nahe, dieses Element als Werkstoff für hochwertigen Schmuck zu verwenden. Auch der Umstand, dass Platin sehr viel robuster und härter als Gold ist, macht es zu einem wertvollen Material. Neben dem Bereich des Schmucks wird Platin auch in Katalysatoren, im chemischen Apparatebau, bei Analysegeräten, in Schmelztiegeln, in Herzschrittmachern oder in Thermoelementen eingesetzt.

Verwandte Beiträge: