Filter schließen
🎄 Unser Geschenk für Dich: GRATIS Versand mit dem Code FREE18 🎄

Graveur

Graveur - Der Begriff Graveur bezeichnet einen Beruf, der in der Welt des Schmucks von großer Bedeutung ist. Durch die Ausübung dieses Ausbildungsberufes kommt es nämlich dazu, dass ein jedes Schmuckstück seine eigene Geschichte erzählen kann. Der Graveur bringt durch sein Know-how, seine Spezialwerkzeuge und natürlich auch durch seine Erfahrung individuelle Muster und persönliche Aufschriften nach Vorgabe auf dem Schmuckstück auf, so dass es für seinen neuen Besitzer von ganz besonderer Bedeutung sein kann und ein absolutes und unersetzbares Einzelstück entsteht. Bildliche Darstellungen können von einem Graveur dabei ebenso gut umgesetzt werden wie einfache Schrift oder auch die Imitation einer besonderen Handschrift, was gerade bei Eheringen beliebt ist. Die Arbeit des Gravierens selbst ist nach Definition ein spanabhebender Vorgang, bei dem Material von einer Oberfläche entfernt wird, um das Gewünschte durch Kontrast sichtbar zu machen. Allerdings sind Graveure nicht nur auf diese Weise tätig, in ihr Berufsfeld fallen auch Arbeiten mit Lasern oder Säuren. Damit lassen sich Muster oder Aufschriften auf Schmuck auch ohne Spanrückstände aufbringen. Die ursprünglichsten Werkzeuge eines Graveurs sind aber Hammer, Meißel und Stichel, die neben der computergesteuerten Gravur auch heute noch bei der Schmuckherstellung zum Einsatz kommen.

Verwandte Beiträge: