Filter schließen
🎉 -20% EXTRA Rabatt auf alle Sale-Artikel mit dem Code SPECIAL20 nur bis 19.08. 🎉

Zargenfassung

Zargenfassung - Die Zargenfassung ist eine sehr alte Technik, wie Schmucksteine dauerhaft und zuverlässig mit dem Schmuckstück verbunden werden können. Dabei wird der Stein von einem streifenförmigen Ring des Schmuckmaterials umschlossen und so an Ort und Stelle gehalten. Der Streifen umfasst dabei die Kanten des Edelsteins entweder vollständig oder nur teilweise, wie bei der Halbzargenfassung. Wenn die darin eingefassten Edelsteine über gerade Kanten verfügen, ist eine Zargenfassung zwar möglich, aber schwierig umzusetzen. Besonders gut lassen sich rund geschliffene oder ovale Schmucksteine auf diese Art und Weise einfassen. Da die Zargenfassung bereits eine sehr alte Möglichkeit der Schmucksteinfassung ist, geht mit ihr immer auch ein klassischer und antiker Charakter einher. Dennoch verleiht sie dem Schmuckstein eine dynamische Kontur, die für modernen Schmuck signifikant ist. Die präzisen Arbeitsschritte, die für eine Zargenfassung vonnöten sind, machen jedes Schmuckstück, bei dem der Edelstein auf diese Weise fixiert wird, zu einem Produkt echter Handwerkskunst. Die Zargenfassung schützt die Kanten und Ecken der verwendeten Edelsteine hervorragend, weshalb sie für häufig getragenen Schmuck sehr gut geeignet ist und daher auch bei Ohrringen, Ketten und Ringen zum Einsatz kommt.